Birnen-Käse-Salat

 

 Dieses Rezept ist aus einem echt alten Kochbuch von meiner Mama ❤️

Heute war nicht mein Tag und dann belohn ich mich doch gleich mal mit gutem Essen. Kennt ihr das? Macht Ihr das auch? 😬

Zuhause gibt es eben oft Birnen-Käse-Salat zu essen und weil heute ein blöder Tag war, habe ich mir als Belohnung Heimatgefühle in Form von einigermaßen guten Käse gekauft! Das Tolle ist aber, es schmeckt mir eigentlich mit jedem Käse!
Was Ihr für diesen leckeren ‚Salat‘ braucht (1 Portion oder 2 Portionen auf Brötchen):
Ein Stück eher herzhafter Käse (ich habe 50g verwendet, je nachdem wie die Mischung sein soll)

1 Birne

3 EL Senf

2 EL Branntweinessig

1 EL neutrales Öl, z.B. Rapsöl

2 Lauchzwiebeln oder eine halbe normale Zwiebel

Die Birne waschen, entkernen und klein schneiden. Auch den Käse klein schneiden. Alles in eine Schüssel geben.

  

Für die eher dickflüssige Soße Senf, Öl und Essig zusammen geben und glatt rühren. Alles über den Käse und die Birne geben und gut umrühren.

Wem es noch nicht würzig genug ist, kann noch mit Salz und Pfeffer abschmecken
Die Zwiebeln schneiden und erst vor dem Servieren darüber geben.
Das Ganze am besten etwas ziehen lassen, dann schmeckt es noch besser!

Bei großem Hunger könnt Ihr aber natürlich auch gleich los naschen!
Im Kühlschrank hält es sich gut 2 Tage, am besten die Zwiebeln wirklich frisch drüber geben und den Salat ca. 20 min vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen!
Das ganze schmeckt auch super in einer Pita mit Rucola!

img_0432

Viel Spaß beim Ausprobieren!
Eure Anna

Advertisements

4 Gedanken zu “Birnen-Käse-Salat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s